Grundausbildung abgeschlossen!

An einer Abschlussprüfung für die Grundausbildung nahmen heute auch zwei Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Vlotho teil.

20161203_abschluss_gaHeike und Sascha bestanden die Prüfung der so genannten „angepassten Grundausbildung“, mit der eine Tätigkeit im THW außerhalb des direkten Einsatzgeschehens möglich ist und die so einen schnellen Einstieg in die ehrenamtliche Tätigkeit z.B. im Stab des Ortsverbands ermöglicht.

Derzeit sind weitere acht THW-Mitglieder in der Grundausbildungsgruppe des Ortsverbands aktiv. Die Ausbildungsdienste der Grundausbildungsgruppe finden regelmäßig an Freitagabenden statt, bei Interesse ist der Einstieg auch für neue Mitglieder des THW immer möglich.

Löschgruppe Löhne-Obernbeck bildet aus

Die Aus- und Weiterbildung von Einsatzkräften hat bei den Hilfsorganisationen einen sehr hohen Stellenwert, denn wenn ihre Hilfe benötigt wird, muss jeder Handgriff sitzen – zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Die Löschgruppe Löhne-Obernbeck rückt neben Brandeinsätzen auch zu Verkehrsunfällen und anderen Technischen Hilfeleistungen aus. Mit Ihrem Hilfeleistungslöschfahrzeug verfügen sie über hydraulische Rettungsgeräte, mit deren Hilfe auch Fahrzeuge zerschnitten werden können um eingeklemmte Personen zu befreien.

Die Spezialaufgabe der Technischen Hilfeleistung führte die Löschgruppe Obernbeck dazu eine freundschaftliche Beziehung zum THW (Technisches Hilfswerk) Ortsverband Vlotho aufzubauen und sich regelmäßig auszutauschen. Das THW ist eine Hilfsorganisation des Bundes und wird bei Großeinsatzlagen und anderen Hilfeleistungen zum Einsatz gerufen. Im Gegensatz zu dem Aufgabengebiet der Feuerwehr zählen Verkehrsunfälle nicht zu den alltäglichen Aufgaben des THW.

„Löschgruppe Löhne-Obernbeck bildet aus“ weiterlesen

Gemeinsame Ausbildung mit der Löschgruppe Obernbeck

Am vergangenen Samstag fand eine gemeinsame Ausbildung der Vlothoer Fachgruppe Wassergefahren mit der Löschgruppe Obernbeck (Freiwillige Feuerwehr Löhne) statt. Da auch die Löschgruppe Obernbeck über ein Einsatzboot verfügt war es die Idee der Führungskräfte, diese erste gemeinsame Ausbildung als Wasserdienst an und auf der Weser durchzuführen.

„Gemeinsame Ausbildung mit der Löschgruppe Obernbeck“ weiterlesen

USAR 2015 – Junge Retter aus zehn Nationen üben gemeinsam

Mehr als 200 junge Menschen aus zehn Ländern und Territorien Russlands übten seit dem 31. Juli bis zum 9. August beim „Urban Search and Rescue – basic training for youngsters“ (USAR 15) in Noginsk in Russland. Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren lernen gemeinsam bei Katastrophen internationale Hilfe zu leisten.

„USAR 2015 – Junge Retter aus zehn Nationen üben gemeinsam“ weiterlesen

Neue Helfer für das THW Vlotho

Voraussetzung für die Teilnahme an Einsätzen im Technischen Hilfswerk (THW) ist die abgeschlossene Grundausbildung. In dieser etwa 80-stündigen Ausbildung werden alle ehrenamtlichen Helfer mit den Geräten und Abläufen des THW-Einsatzes vertraut gemacht. In einer Abschlussprüfung, bestehend aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, können die zukünftigen Einsatzkräfte dann ihr Wissen unter Beweis stellen.

„Neue Helfer für das THW Vlotho“ weiterlesen

Bezirkswettkampf der Jugendgruppen

Am Samstag wurde der diesjährige Bezirkswettkampf der Jugendgruppen in Lemgo ausgetragen. Auch die Jugendgruppe des Ortsverbands Vlotho beteiligte sich.

Alle zwei Jahre findet das Kräftemessen der jugendlichen THW-Mitglieder statt. Die vorab bekannt gegebenen Aufgaben müssen innerhalb von einer Stunde durchgeführt werden, anwesende Schiedsrichter achten dabei auf Genauigkeit und insbesondere auch auf sicheres Arbeiten.

„Bezirkswettkampf der Jugendgruppen“ weiterlesen

Funkübung der Fachgruppe Wassergefahren

Mit einer Funkübung der Fachgruppe Wassergefahren beteiligte sich der Ortsverband Vlotho am vergangenen Samstag an einem OWL-weiten Test des Digitalfunknetzes. Die Einsatzkräfte fuhren im Bereich von Vlotho und Bad Oeynhausen verschiedene Stellen entlang der Weser an und erkundeten dort Gefahrenschwerpunkte, die sich bei einem Hochwasser der Weser ergeben könnten.

„Funkübung der Fachgruppe Wassergefahren“ weiterlesen